27.10.2007 - Trennung von Wibus

Die Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN) und ihr inzwischen für das Expansionsgeschäft zuständige Tochterunternehmen BeNEX haben beschlossen, sich kurzfristig von ihrer 49-Prozent-Beteiligung an dem Wiesbadener Busunternehmen zu trennen. Die Stadt Wiesbaden hat angekündigt, die Anteile zurückzukaufen.

Download PDF (23KB)